Vita

Oliver Wagner
Diplom-Designer (FH)

Seit 2002 ist Oliver Wagner mit der Designagentur Wagner aktiv. Marken, Magazine und Geschäftsberichte für SCHOTT und Wüstenrot & Württembergische. Werbung für Optik Niederhöfer und membraPure. Responsives Webdesign für Learning Culture. Kunden verschiedener Größen und Branchen – vertrauensvoll über viele Jahre.

Seit 2018 ist Oliver Wagner für die Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) tätig.

oliver_edited.jpg

Von 2009–2014 ständiges Jurymitglied im Wettbewerb »Gute Gestaltung« des DDC Deutscher Designer Club e.V..

Mitglied im TDC Type Directors Club of New York. Zahlreiche Auszeichnungen für Editorial Design und Corporate Design.

Von 1996 bis 1997 in der Geschäftsleitung der Designagentur 3st kommunikation. Von 1998 bis 2002 als geschäftsführender Gesellschafter. Verantwortlich für Kunden wie Mannesmann Mobilfunk und Europipe. Strategien für Neukundengewinnung wie Degussa und Dürr.

1996 und 1997 Jurymitglied im Wettbewerb Der Beste Geschäftsbericht des manager magazins.

Freiberufliche Tätigkeit für Verlage und Werbeagenturen in den 90ern. Dabei Studium Kommunikationsdesign an der FH Mainz.